AG „Ruhrgebiet: Identität im Wandel”. Projektvorstellung und Performance

Rektor der Universität Duisburg-Essen Prof. Dr. Ulrich Radtke auf einem Dach am Campus Essen

Der Rektor der Universität Duisburg-Essen Prof. Dr. Ulrich Radtke auf einem Dach am Campus Essen

Die GYF III-Arbeitsgruppe „Ruhrgebiet: Identität im Wandel” präsentiert am 6. Februar 2015 um 18 Uhr ihr Projekt zu Wahrnehmung und Identität im Ruhrgebiet im Unperfekthaus in Essen.  Junge WissenschaftlerInnen stellen persönliche Orte und Geschichten ausgewählter RuhrgebietsbewohnerInnen sowie die repräsentativen Umfrageergebnisse zur Wahrnehmung der Region vor. Parallel beginnt eine interaktive Ausstellung des Bochumer Theaterkollektivs Anna Kpok, das die Ergebnisse der Befragung künstlerisch umgesetzt hat.

Die jungen WissenschaftlerInnen und die KünstlerInnen stehen an diesem Abend für Rückfragen zur Verfügung. Die Ausstellung wird vom 6. Februar, 16 Uhr bis zum 8. Februar im Unperfekthaus zu sehen sein.

 

Beitrag kommentieren